Ein fulminantes Spendenergebnis von über 24.000 EURO –konnte die „Passauer Runde“ mit Ihrer Weihnachts Charity Gala am 7. Dezember erzielen – Ein absoluter Rekord –
Schirmherrin Karin Seehofer und Grußrednerin Barbara Stamm und auch Oberbürgermeister Jürgen Dupper, der spontan  ebenfalls ein sehr schönes Grußwort sprach, freuten sich über diese Summe! „Die Passauer Runde hat Zugkraft weit über Passau hinaus, so Schirmherrin Karin Seehofer“. Landtagspräsidentin Barbara Stamm hielt eine beeindruckende Rede, in der Sie ganz besonders auf die behinderten Kinder einging, sie forderte die Gesellschaft auf, diese Kinder anzunehmen, so wie alle anderen auch.

160 hochkarätige Gäste aus Wirtschaft, Kunst,  Politik und Kultur engagierten sich für den guten Zweck bei diesem  einmaligen Galaabend, wo absolut jeder EURO an die Spendenemfpänger fließt! Die Gästeschar genoss  Musik vom Feinsten. Der extra eingeflogene Pianist Javier Cembellin begeisterte die Gäste ebenso wie Paul Zuner und die Leo Bigband, die unter Hans Werthmann zur Höchstform auflief! Es wurden Köstlichkeiten vom American Buffet durch McDonalds serviert, Weinbeisser und PADU verwöhnten die Gäste ebenso wie Cafe Simon und Edeka Buchbauer und die Brauerei Hacklberg.

Claudia Gugger-Bessinger, Initiatorin des Netzwerks ist fest überzeugt “wenn man merkt, man ist in der Lage, Großartiges zu bewirken , dann kann und darf man nicht einfach aufhören“ – also ist eine Fortsetzung der Charity Gala 2013 gesichert!