Im Volkswagen Zentrum Passau fand Anfang November die feierliche Vorstellung des neuen Golf VII statt. Stefanie Tydecks, die Geschäftsführerin der Röhr Gruppe, lud sozusagen zum „Treffen der Generationen Golf“ ein – mittlerweile sind des ja deren sieben. Im Volkswagen-Hangar waren dann auch alle Baureihen des Golf versammelt und wurden teilweise mit erinnerungsschwerer Wehmut von den etwa 500 Gästen bewundert. Vom legendären Golf I bis zum heutigen Hightech-Wunder Golf VII schrieb das „Auto der Nation“ Automobilgeschichte. Genau diese historische Auto-Biografie versuchte das bekannte Passauer Kabarett-Urgestein Manfred Kempinger als „Showact“ in einem eigens für diesen Abend geschriebenen Programm humorvoll zu rekapitulieren. Nach Kempingers Opus freuten sich die Gäste auf das köstliche Flying Buffet vom Scharfrichter Haus und genossen den Rest des Abends bei guten Gesprächen rund um Golf und mehr…